Presseinformation

Jetzt auch im Peiner Land: FREIE WÄHLER gründen Kreisvereinigung
und kooperieren mit Peiner Bürgergemeinschaft

Die Mitglieder der FREIEN WÄHLER aus Stadt und Landkreis Peine haben sich am Montag, dem 2.9., zur Gründung einer Kreisvereinigung im Peiner Schützenhaus getroffen. Eingeladen hatte die Landesvereinigung der FREIEN WÄHLER Niedersachsens. Unter Leitung des kommissarischen Landesgeschäftsführers Kurt Hoffmann wurde die Gründung einer Kreisvereinigung beschlossen und auch ein Vorstand gewählt. Dem neugewählten Gremium gehören nach einstimmiger Wahl an: Michael Baum (Kreisvorsitzender), Karl-Heinrich Belte, Marc Weidlich (beide stellv. Kreisvorsitzende), Holger Willies (Kreisschatzmeister), Hubertus Hahn (Kreisschriftführer), Matthias Laue (Beisitzer), Jens Brodrück und Norbert Müller (beide Kassenprüfer).

Nach einem ersten Beschluss werden die FREIEN WÄHLER mit der Peiner Bürgergemeinschaft (PB) kooperieren. Die PB bleibt als unabhängige Organisation bestehen, aufgrund der Kooperation wurde in einer Mitgliederversammlung jedoch die Erweiterung des Namens beschlossen und die PB heißt ab sofort:  FREIE WÄHLER Peiner Land - Peiner Bürgergemeinschaft.

„Die inhaltliche Nähe und die Zusammenarbeit für den gesamten Landkreis machen diesen Schritt sinnvoll. Er wird für beide Organisationen positive Effekte mit sich bringen“, erklären Belte und Baum übereinstimmend. „Mit dieser strategischen Neuausrichtung für - Politik mit gesundem Menschenverstand - ist ein erster Schritt in Hinblick auf die Kommunalwahlen 2021 getan“, so Baum.

Foto von Marcel Niziak
Mitglieder der Kreisvereinigung FREIE WÄHLER Peiner Land und Gäste
Erste Reihe v.l.n.r: K.-H. Belte, Kurt Hoffmann, komm. Landesgeschäftsführer, Michael Baum, Marc Weidlich;
Mitte v.l.r.: Hubertus Hahn, Jens Brodrück, Matthias Laue, Norbert Müller;
Hinten n v.l.n.r.: Herr Dr. Gehmert (Salzgitter), Herr Patt (Peine), Herr Nehmann (Hornburg); es fehlt: Holger Willies

 T5A2282 2

 

 

 

Besucher

752721
Copyright by Peiner BürgerGemeinschaft